Spillsbury - 2

Also, nun halte ich sie in den H?nden, die neue CD des Hamburger Pop/Punk-Duos...
sehr viel ruhiger, besser durchproduziert, insgesamt etwas steriler, aber die Texte sind auch weiterhin h?renswert und - ja - mir gef?llt sogar die Rap-Einlage von Denyo!
Man braucht f?r dieses Album etwas l?nger als noch f?r "Raus!", aber es fesselt nach einiger Zeit dann doch. Die treibenden Beats, die wunderbaren Bassl?ufe und die immer wieder eingestreuten Keyboardriffs sind immer noch genial. Da hat Tobi mal wieder ganze Arbeit geleistet. Und Zoes Stimme hat wieder diese emotionale Tiefe, leicht angeraut, in einigen Songs auch ungewohnt weich, aber sch?n.
Insgesamt ein Album, das sicherlich viele neue Freunde finden wird, eventuell aber die Punkfraktion etwas abschreckt. Mir gef?llt's trotzdem, ich mag ja diese 80er-Revival-Schiene eh gern :-)
Anspieltipps: Nein, Wei?t du wie es ist, Fallout
Viel Spa?!

14.10.05 01:37

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung