Platten für die Ewigkeit...

Jetzt ist sie also komplett, die Liste der 150 Platten f?r die Ewigkeit der "Visions"...
Also die Nummer 1 kann ich nicht so recht nachvollziehen, es ist wirklich Nirvanas "Nevermind", ein gutes Album, sicherlich, aber das beste? Ich bin ja eh kein Fan von Nirvana, aber so berauschend und so ver?ndernd war das doch nicht, oder?
Klar, sie haben den Grunge-Sound gef?llig gemacht, aber ich halte Krut Cobain geringf?gig ?bersch?zt...
Aber egal... Platz 3 gef?llt mir jedenfalls wesentlich besser :-)
Rage Against The Machines selftitled Album... yeah!

Und wo ich gerade beim Thema bin,
hier meine aktuellen Alben Top-Ten:

10 Pixies - Surfer Rosa / Pilgrim
Wiederentdeckt und erneut f?r phantastisch befunden!

09 Shout Out Louds - Howl Howl Gaff Gaff
Erst Schwierigkeiten mit gehabt, jetzt rockt es!

08 Muff Potter - Von wegen
Immer noch der gute alte Deutschpunk der alten Schule!

07 Jens Friebe - Vorher nachher Bilder
Einfach witzige Texte in interessanter Umsetzung

06 Fire in the Attic - Crush / Rebuild
Diese Bonner Jungs rocken genial, live eine Offenbarung

05 Bosse - Kamikazeherz
Ein Album, das mich dieses Jahr wie kaum ein zweites beeinflusst hat!

04 Olli Schulz und der Hund Marie - Das beige Album
Das andere Album, das mich extrem beeinflusst hat

03 Turbostaat - Schwan
Meine pers?nliche Punkentdeckung des Jahres

02 Kettcar - Von Spatzen und Tauben, D?chern und H?nden
Gibt es zu Kettcar noch irgendetwas zu sagen? Nein!

01 ...But Alive - Bis jetzt ging alles gut
Diese Spitzenposition werden die leider nicht mehr existenten Herren des Deutschpunks wohl noch lange halten!

27.10.05 14:55

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung